MAN Engine Academy - Motorenschulungen in Nürnberg

Das moderne Motorenschulungszentrum im Internationalen Motorenkompetenzzentrum Nürnberg

MAN Engine Academy

MAN Engine Academy

MAN Engines bietet Kurse für Service-Personal, Endkunden und MAN-Mitarbeiter.

Motorenschulung

Motorenschulung

Kompetente MAN-Trainer leiten technisch tiefgehende Lehrgänge.

Schulungsrahmen

Schulungsrahmen

Das moderne Trainingscenter bietet optimale Bedingungen für effizientes Lernen.

Austattung

Ausstattung

Voll ausgestattete Unterrichtsräume ermöglichen eine optimale Vermittlung von allen Inhalten.

Ihre Vorteile

Vorteile

Teilnehmer profitieren von beträchtlicher Leistungssteigerung und Kostenersparnis im Tagesgeschäft mit Motoren.

Modern, kompetent und international

Die MAN Engine Academy bietet vorwiegend für das Servicepersonal von Vertriebspartnern und zertifizierten Servicestützpunkten, aber auch für Endkunden und eigene Mitarbeiter von MAN, praxisnahe Kurse an. Modernste Unterrichtsmaterialien, umfangreiches Trainingsequipment und erfahrene MAN-Instruktoren zeichnen die mehrtägigen Schulungen aus, in denen Teilnehmer aus der ganzen Welt in kleinen Gruppen alles rund um Funktionsweise, Fehlerdiagnose und Wartung der MAN-Motoren lernen.

MAN Enginge Academy Schulung

Die technisch tiefgehenden Schulungen und Lehrgänge der MAN Engine Academy umfassen alle MAN-Motoren1) - auch über die weltweit bekannten Lkw- und Bus-Motoren hinaus.

Kompetente MAN-Trainer bieten Ihnen Kurse in deutscher und englischer Sprache an, ganz so wie Sie es benötigen.

Gerne kommen unsere Trainer auch zu Ihnen und schulen Ihr Personal direkt vor Ort!

Schulungsangebot

Schulungen Motoren
Lkw- und Busmotoren
Motoren für Industrie-, Bahn- und Agraranwendungen
Diesel- und Gasmotoren zur Stromerzeugung
Schnellaufende Schiffsmotoren für Vergnügungs- und Berufsschifffahrt
Schulungen Themenbereiche
Inbetriebnahme
Wartung
Fehlerbehebung
Reparatur
Überwachung
Individuelles Training auf Anfrage
  1. Seminare zur Diagnose und Instandsetzung von Nutzfahrzeugmotoren werden über das technische Training der MAN Academy in München angeboten.
MAN Engine Academy Unterrichtsraum

Das Gebäudekonzept der MAN Engine Academy erfüllt alle funktionellen Anforderungen eines modernen Trainingscenters und schafft gleichzeitig eine angenehm freundliche Atmosphäre. In hellen Räumen mit moderner Ausstattung findet der theoretische Unterricht statt.
Damit genügend Zeit für praktische Umsetzungen und persönliche Betreuung gegeben ist, sind die Schulungen für eine überschaubare Teilnehmerzahl ausgelegt. So ist eine wichtige Vorraussetzung für maximalen Lerneffekt bereits gewährleistet.

MAN Engine Academy Praxisraum

Die angrenzenden Praxisräume sind voll ausgestattet. Unter Anderem mit integrierten Schulungsprüfständen, auf denen Motoren unter realitätsnahen Bedingungen betrieben werden können. Hier vermitteln erfahrene MAN-Instruktoren das erforderliche Know-how für den effizienten Umgang mit MAN-Motoren. Egal, um welchen Motor oder um welche Anwendung es sich handelt – die hochqualifizierten MAN-Trainer warten mit dem passenden Schulungspaket.

MAN Engine Academy Lounge

Des Weiteren stellt das Trainingscenter ausreichend Parkplätze zur Verfügung. In der offenen Lounge können sich die Teilnehmer während den Pausen austauschen. Einzelbüros für die ungestörte Nutzung für Tagesgeschäfte sind ebenfalls vorhanden.

MAN Engine Academy Lehrskizze

Damit die speziellen Schulungsinhalte adäquat vermittelt werden können, sind alle theoretischen Schulungsräume mit modernster Präsentationstechnik ausgestattet. Per Beamer werden Folien und Skizzen auf die Leinwände projiziert.

Smart Boards machen Diagnosesysteme und Schaltpläne interaktiv erlebbar. Damit die Informationen auch nach dem Training verfügbar sind, werden professionelle Unterlagen eingesetzt.

Simualor für Fahrhebelsteuerung

Für die praktischen Trainingseinheiten steht den Teilnehmern umfangreiches Schulungsequipment zur Verfügung: von lauffähigen Motoren über hochwertiges Markenwerkzeug bis hin zu Diagnosetools und Fahrstandsnachbildungen.

Durch die Simulation von Motorenfehlern kann nahezu jeder Schritt der Wartung, Diagnose und Reparatur hier vollzogen werden.

MAN Engine Academy Leinwandpräsentation

Ausstattung

  • Zwei Motorenprüfstände
  • Lauffähige Schulungsmotoren des aktuellen Produktprogramms
  • Entsprechend der Anwendung ausgewählte Schulungsmotoren
  • Heb- und schwenkbare Motorenständer
  • Simulatoren für Fahrhebelsteuerung
  • Funktionsmodelle für Einspritzanlagen und Elektronik
  • Endoskop, Oszilloskop und elektronische Multimeter
  • Ultraschall-Durchflussmessgeräte
  • MAN CATS II Diagnosegeräte

Mit der Teilnahme an einer MAN-Schulung können eigenständig Fehlerdiagnosen ausgeführt sowie Wartungs- und Reperaturzeiten erheblich verkürzt werden. Somit werden Kosten signifikant gesenkt und die Performance des Gesamtsystems perfektioniert.

Am Ende eines jeden Trainings erhalten die Kursteilnehmer ein individuelles Zertifikat, das ihre Qualifikation auch gegenüber dem Kunden dokumentiert.