Engines & Components 

Severin Sima als neuer Leiter Service Support für MAN Engines

Kundenbindung und After-Sales-Support im Fokus. Stärkung der weltweiten Partner für Mehrwert der Endkunden

Severin Sima, Leiter Service Support MAN Engines

Severin Sima verantwortet seit dem 1. Juni 2017 als Head of Marine Service Support bei MAN Engines alle Themen rund um After-Sales-Support und Service. Der 39-Jährige Kfz-Techniker-Meister und Dipl.-Wirtsch.-Ingenieur (FH) ist bereits seit 2011 mit MAN Truck & Bus vertraut: Als Projektleiter Customer Support Truck verantwortete Sima im After-Sales-Bereich für Lkw diverse Großkunden sowie internationale Key Accounts und betreute zudem verschiedene Vertriebsregionen. Davor war er als technischer Entwickler bei Audi zehn Jahre lang für Fahrerassistenzsysteme zuständig und entwickelte diese weiter.

In seiner Funktion als Leiter Marine Service Support verantwortet Sima auch die Koordination des Servicebereichs von MAN Engines. Als wichtigen Baustein im Komponentengeschäft wird der erfahrene Manager diesen weiter optimieren und vorantreiben. Als ein zentraler Ansprechpartner für alle Servicethemen und Marktsegmente innerhalb von MAN Engines wird Sima die Zusammenarbeit mit den weltweiten Service-Partnern stärken und damit einen spürbaren Mehrwert auch für alle Endkunden schaffen. Severin Sima berichtet an Claus Benzler, Head of Marine MAN Engines.